Cabin of the Damned – Die Dämonen sind los

Cabin of the Damned – Die Dämonen sind los ist ein Film mit u.a. Emma-Louise Wilson, Sean McIntyre und Daisy Masterman von Alive – Vertrieb und Marketing/DVD aus dem Jahr 2017.

Angebot
Cabin of the Damned - Die Dämonen sind los [Blu-ray]
5 Bewertungen
Cabin of the Damned - Die Dämonen sind los [Blu-ray]
  • Herausgeber: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cabin of the Damned – Die Dämonen sind los: Die Rocksängerin Oscar hat es nicht einfach: Zuerst wird sie aus der Band geworfen und dann verlässt sie auch noch ihr Freund. Um auf andere Gedanken zu kommen lässt sie sich von ihrer besten Freundin zu einem Wochenende mit Freunden in einer einsamen Waldhütte überreden. Aber dummerweise werden die Wälder von grausamen Dämonen heimgesucht, die menschliches Blut für ein satanisches Ritual benötigen, bei dem der Teufel höchstpersönlich wieder erweckt werden soll. Als ihre Freunde von den finsteren Mächten besessen werden, muss Oscar einen Kampf auf Leben und Tod mit der teuflischen Brut führen. Eisern kämpft sie gegen sämtliche Ausgeburten der Hölle, darunter auch ein dämonischen Einhorn, bis sie schließlich dem Herrn der Finsternis persönlich gegenüber steht …

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Eine Horrorkomödie, die sich Gott sei Dank nicht so ganz ernst nimmt, denn wenn sie das täte wäre es vermutlich der größte Schrott, den ich jemals gesehen hätte. Da der Film sich aber selbst nicht so ernst nimmt kann man hier eher lachen als sich gruseln. Das wird schon am Anfang klar, als die Band auf die Idee kommt sich als Instrumente zu verkleiden und die Instrumente als Menschen, dann wären es die ersten Instrumente die auf Menschen spielen. Klingt unglaublich bescheuert? Ja, das ist der Film auch. Spätestens als ein Mann mit Einhornkopf und Federn über seine Opfer fliegt merkt man das. Zwischendurch gibts nochmal Brüste zu sehen, im Groben war das aber auch schon die Handlung. Kann man gucken, wenn man Freunde einlädt, ein bisschen was trinkt und sich kaputt lachen will.

5,0 von 10 Einhörnern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.