Bravestarr – Gesamtbox

Bravestarr – Gesamtbox ist eine Zeichentrickserie von KSM GmbH aus dem Jahr 1987.

Bravestarr - Gesamtbox inkl. Legende - New Edition [Blu-ray]
2 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bravestarr – Gesamtbox: „In einer fernen Zeit – in einem fernen Raum. Der Planet Neu Texas – ein Freiheitstraum. Das Land freier Menschen – so könnte es sein, doch mischte sich immer auch Böses mit ein. Ein Mann des Gesetzes kam irgendwo her, er hatte die Kraft wie ein Wolf und ein Bär. Beschützer der Schwachen, er trotzt jeder Gefahr, der Hüter des Rechts: Marshall Bravestarr.“

So beginnt ein jedes Abenteuer des furchtlosen Comic-Serienhelden Bravestarr. Ausgestattet mit tierischen Superkräften (Kraft des Bären, Augen des Falken, Ohren des Wolfs, Schnelligkeit des Pumas) sorgt er im 23. Jahrhundert auf dem sagenhaften Planeten Neu Texas als Gesetzeshüter für Recht und Ordnung. Neu Texas ist die futuristische Ausgabe eines klassischen Western-Szenarios: Zwischen Banken, Saloons, indianischen Ureinwohnern und Geisterstädten beschützt Marshall Bravestarr die Siedler des Planeten vor den bösen, gesetzlosen Outlaws.

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Alle 65 Folgen plus Pilotfilm, insgesamt ca. 25 Stunden Laufzeit, und das auch noch in verbesserter Bildqualität, all das bietet diese Komplettbox von Marshall Bravestarr!

Wie geil ist das denn? Ich musste das unbedingt haben, ich habe Bravestarr als Kind geliebt, ich war damals so um die 8 Jahre alt und das war die Zeit der großen Zeichentrickserien, wie Sabre Rider, He-Man, She-Ra und und und, es gab Dutzende und ich habe sie alle geschaut und geliebt. Bravestarr ganz besonders und deswegen habe ich mich gefreut, dass man diese Serie nun komplett bekommt auf Blu-ray. Das Bild ist richtig klasse geworden, mit hat die Serie mit der ersten Minute wieder so viel Spaß gemacht wie damals als Kind. Dazu kommt dann noch der unschlagbare Preis für diesen riesen Umfang, da kann ich euch nur raten zuzuschlagen.

Im Stile von Saber Rider oder den Galaxy Rangers stellt diese Serie aus der bekannten Cartoonschmiede Filmation („He-Man“, „She-Ra“) aus dem Jahre 1987 ein weiteres Highlight der animierten Trickfilm-Kunst dar. Insgesamt erschufen die Macher der US-amerikanischen Zeichentrickreihe um die Regisseure Tom Tataranowicz und Bob Arkwright 65 Folgen. Bekannt wurde der Marschall in Deutschland zudem durch eine eígene Reihe mit Hörspielen und den obligatorischen Action-Figuren.

9,0 von 10 Zeichentrickserien aus den 80er Jahren

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.