Berlioz – Benvenuto Cellini

Berlioz – Benvenuto Cellini ist eine Oper von Hector Berlioz und Naxos (Naxos Deutschland GmbH) aus dem Festspielhaus, Salzburg, Austria, 5, 10 & 15 August 2007.

Berlioz - Benvenuto Cellini [Blu-ray]
1 Bewertungen
Berlioz - Benvenuto Cellini [Blu-ray]
  • Naxos
  • Naxos (Naxos Deutschland GmbH) (04.04.2011)
  • Blu-ray, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: 163 Minuten
  • Valery Gergiev

Letzte Aktualisierung am 21.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Berlioz – Benvenuto Cellini: Rom, 1532: Es ist Karnevalszeit. Der Bildhauer Benvenuto Cellini arbeitet an der Vollendung einer von Papst Clemens VII. in Auftrag gegebenen Statue …

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Ich bin richtig begeistert von dieser Oper, von der ich schon ab und an mal was gehört habe. Ich wollte hier unbedingt mal reinschauen, denn wer mich kennt weiß: Seit etwa einem Jahr interessiere ich mich sehr für Opern und Operetten. Meine Freundin hat mich mal zu Othello mitgenommen, seit dem bin ich begeistert und seit dem schaue ich mir gerne mal eine Oper an, wie eben auch in diesem Fall die neu auf Bluray erschienende Oper Benvenuto Cellini von Hector Berlioz. Ich fand die Darsteller hier klasse, besonders Burhard Fritz, der Benvenuto Cellini gespielt hat. Aber auch die Teresa Darstellerin Maija Kovalesvska hat mich schwer begeistert. Insgesamt kann ich nur sagen, dass man hier unbedingt reinschauen sollte, denn nicht nur die Darsteller waren klasse, das ganze Ensemble hat sich große Mühe gegeben, das sieht man dann bei all den Kleinigkeiten bis zum Bühnenbild. Schaut unbedingt selbst mal rein.

9,0 von 10 wunderschönen Bühnenbildern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.