Bendy and the Ink Machine

Bendy and the Ink Machine ist ein Puzzle-Action-Horror-Spiel von Astragon vom 20. November 2018.

Bendy and the Ink Machine - PS4
4 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bendy and the Ink Machine: Harry war in der Blütezeit von Joey Drew Studios in den 1930ern der leitende Animator des Studios, das am besten für die Produktion animierter Cartoons um ihren beliebten Charakter Bendy herum bekannt war. Viele Jahre später erhält Henry eine mysteriöse EInladung von Joey Drew persönlich, dass er zu dem alten Cartoon-Betrieb zurückkehren möge. Tauche in den zwielichtigen Wahnsinn dieses verrückten Cartoon-Alptraums ein. Bekämpfe die Finsternis. Entkomme dem Tinten-Dämon. Fürchte die Maschine.

Das Spiel hat so seinen ganz eigenen Grafik-Stil, so ein düsterer Comicstil, kann ich kaum erklären, das hab ich so bisher noch nicht wirklich irgendwo gesehen. Ich liebe es, wenn mich ein Studio, in diesem Fall sogar ein Indie-Studio, positiv überraschen kann. Inhaltlich besteht das Spiel zumeist aus Suchaufgaben. Die Aufgaben selbst sind einfach gestaltet, also eher was für Casual Gamer. Einziges was ich etwas bemängeln muss ist die Spielzeit, nach round about 2-3 Stunden ist das Spiel schon wieder vorbei, gerade in dem Moment wo man eigentlich so richtig drinnen ist. Ich hätte mir das durchaus noch etwas länger gewünscht. Entscheiden muss letztendlich jeder selbst ob es ihm das Geld wert ist für eine kurze Spieldauer, ich würde auf jeden Fall bis zum nächsten Sale warten, wenn man das Spiel etwas günstiger bekommt, dann aber auf jeden Fall zuschlagen.

7,0 von 10 Comicfiguren

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.