Bauern, Bonzen und Bomben

Bauern, Bonzen und Bomben ist eine 5-teilige Verfilmung von Studio Hamburg Enterprises aus dem Jahr 1973.

Bauern, Bonzen und Bomben - Nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada (3 DVDs)
  • Studio Hamburg Enterprises (30.11.2018)
  • DVD, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 450 Minuten
  • Ernst Jacobi, Arno Assmann, Siegfried Wischnewski, Hannelore Hoger, Eberhard Fechner
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bauern, Bonzen und Bomben: Deutschland gegen Ende der Weimarer Republik: In der fiktiven Provinzstadt Altholm sind Staatsverdrossenheit, politische Intrigen und Denunziationen an der Tagesordnung. Ein Protestzug von in Bedrängnis geratenen Bauern löst eine Polizeiaktion aus, die für beide Seiten schwerwiegende Folgen hat. Die Krise gipfelt im Kampf aller gegen alle.

Die von Kritikern gefeierte 5-teilige Verfilmung des Literaturklassikers von Hans Fallada wurde mit einem Großaufgebot an namhaften Schauspielern detailgetreu und epochal verfilmt. Der mehrfach preisgekrönte Regisseur und Autor Egon Monk gilt als der Meister anspruchsvoller Fernsehunterhaltung. Mit Filmen wie „Die Bertinis“ und „Die Geschwister Oppermann“ TV-Geschichte.

Teil 1: Die Bauern
Teil 2: Die Demonstration
Teil 3: Die Städter
Teil 4: Alle gegen Alle
Teil 5: Der Gerichtstag

7,0 von 10 Literaturklassikern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.