Battlefield V

Battlefield V ist ein PlayStation 4 Spiel von Electronic Arts (EA) vom 20. November 2018.

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
368 Bewertungen
Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Der Zweite Weltkrieg, wie Sie ihn noch nie gesehen haben
  • Gewaltiger Multiplayer mit bis zu 64 Spielern
  • Das körperlichste Schlachtfeld aller Zeiten
  • Unerwartete Kriegsgeschichten
  • Seien Sie Teil von Tides of War

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Battlefield V: Nimm mit Battlefield V am größten Konflikt der Menschheit teil, wenn die Reihe mit einer nie da gewesenen Darstellung des Zweiten Weltkriegs zu ihren Wurzeln zurückkehrt. Stürze dich mit deinem Trupp in aufregende Multiplayer-Gefechte wie z.B. „Große Operationen“ oder dem neuen kooperativen Modus „Combined Arms“. Erlebe dramatische Kriegsgeschichten im Einzelspieler-Modus, die dich zum Zeugen menschlicher Dramen vor dem Hintergrund globaler Kämpfe machen. Im vielfältigsten und intensivsten Battlefield aller Zeiten erwarten dich epische und unerwartete Schauplätze in aller Welt.

Im Gegensatz zu dem letzten Battlefield, spielt Battlefield V wieder im zweiten Weltkrieg, da wo die Reihe auch angefangen hat mit Battlefield 1942. Seit dem sind 16 Jahre vergangen.  Battlefield 1942 hatte seinen ganz eigenen Charme, meiner Meinung nach schafft Battlefield V diesen Charme einzufangen und gut umzusetzen. Kurz gesagt, es macht mir bisher genau so viel Spaß wie der Vorgänger von 2002. Ich fand es sogar an vielen Stellen einfach besser, auch besser als die direkten Vorgänger.

Alleine was das Waffenhandling angeht hat sich Battlefield stark verbessert. Es gibt nun keine abweichenden Schüsse mehr und auch der Rückstoß der Waffen fühlt sich realistischer an, so ist es nicht mehr nur dem Zufall überlassen was man trifft, sondern Können. Um so mehr man dann spielt, desto besser bekommt man ein Gefühl für die Waffen und wird wirklich schnell auch besser, was man sehr schnell bemerkt. Die Soundkulisse der Waffen ist dabei ebenso fantastisch.

Aber auch ansonsten wird der Realismus in diesem neuen Teil groß geschrieben. So kann man sich die Gegner nicht mehr, wie gewohnt, markieren und sie als Ziel kennbar machen, nein, man kann nun nur noch Punkte in der Spielwelt markieren wo sich der Gegner zuletzt befand. Das sorgt dafür, dass man die Gegend nun mehr im Auge haben muss und das sich Gegenstände, Bäume, Felder etc. jetzt besser zum verstecken eignen. Besser sind auch die Fahrzeuge geworden, die sich nach meinem Empfinden auch viel besser steuern, vor allem aber realistischer.

Ihr merkt schon, ich bin total begeistert von diesem neuen Battlefield. Aber Kritik habe ich auch etwas zu äußern. Der Singleplayer Modus. Den fand ich okay, aber eben nicht so abartig gut, wie der Rest des Spiels. Im Grunde kann man sagen ist der Singleplayer ein Tutorial für den Multiplayer, die Missionen dort sollten noch etwas abwechslungsreicher sein, dann wäre Battlefield V perfekt gewesen, so ist es aber immer noch ein absolutes mega Spiel, das ich euch mehr als nur empfehlen kann, besonders dann wenn Du sowieso nur im Multiplayer unterwegs bist, dann wirst Du an Battlefield V nicht vorbei kommen.

9,5 von 10 wunderschön designten Schlachtfeldern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.