Ausgezeichnetes Design: Sky+ Pro mit Red Dot 2017 prämiert

Der Ultra-HD-fähige Sky+ Pro Festplattenreceiver ist beim international renommierten Wettbewerb Red Dot Award: Product Design 2017 in der Kategorie „TV und Home Entertainment“ für seine herausragende Formsprache mit einem Red Dot ausgezeichnet worden. 

Die internationale Experten-Jury überzeugte die Symbiose aus minimalistischem Stil und innovativen Funktionen in einem formvollendeten Gehäuse. Dies macht den Sky+ Pro zu einem „Design-Receiver“ – einem wahren Lifestyle-Produkt für das Wohnzimmer. Der Festplattenreceiver überzeugt durch eine schlanke Form und eine hochwertige Oberfläche. Die weiterentwickelte Designsprache zeigt sich ausdrucksstark in der Nutzeroberfläche, dem Material und der Haptik. Das Design des Receivers wurde von Sky Deutschland in Zusammenarbeit mit der Agentur Designit entwickelt…

Sky+ Pro mit Red Dot 2017 prämiert

Ich selbst habe ihn seit einigen Wochen im Einsatz und kann nur bestätigen, dass die schlanke Form sehr schön ausschaut im Schrank, er ist viel dünner als das Modell vorher und es steckt auch einiges mehr unter der Haube, was für mich wesentlich interessanter ist. Er reagiert schneller und hat eine größere Festplatte als die Modelle davor. 300 Stunden muss man erst einmal voll bekommen. Ich selbst nehme ja immer Sachen auf die ich mir dann auch anschaue und bin nach Monaten nun bei einer Auslastung von nicht einmal 30%. Wer also noch nicht umgestiegen ist, dem kann ich das nur empfehlen, ach ja, die UHD Inhalte sind noch nicht massig vorhanden, die man mit diesem Receiver abrufen kann, aber die, die es gibt sind klasse und das macht dann noch einmal ein Stück weit mehr Spaß.

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.