Ausgeglaubt!: Warum Atheisten für die Gesellschaft wertvoll sind

Ausgeglaubt!: Warum Atheisten für die Gesellschaft wertvoll sind ist ein Buch aus dem Tectum Wissenschaftsverlag vom 29. Oktober 2018.

Ausgeglaubt!: Warum Atheisten für die Gesellschaft wertvoll sind
  • Burger Voss
  • Herausgeber: Tectum Wissenschaftsverlag
  • Auflage Nr. 1 (29.10.2018)
  • Taschenbuch: 374 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ausgeglaubt!: Warum Atheisten für die Gesellschaft wertvoll sind: Atheisten verunsichern. Aus irgendeinem Grund glauben Menschen, religiös zu sein sei grundsätzlich gut, und wer dagegen ist, der müsse einfach etwas im Schilde führen. Mittlerweile sind ein Drittel der Deutschen konfessionslos – dennoch scheint es in der öffentlichen Wahrnehmung einen Unterschied zu geben zwischen religiös Uninteressierten und ausgewachsenen Atheisten. Bei religiös Uninteressierten sagt man bestenfalls „Soll doch jeder glauben, was er will“, bei Atheisten wittert man Angriffe auf das Gute im Menschen, gesellschaftliche Verrohung und Haftanstalten für Christen. Wir wollen in diesem Buch untersuchen, was an der Sache dran ist.

Eine sehr interessante Aussage, dass Atheisten wertvoll sind für die Gesellschaft. Ich würde mich als einen solchen betiteln, ich glaube einfach nicht an Gott. Mit meiner Meinung ecke ich oft an, eigentlich Wahnsinn, wenn man mal genauer drüber nachdenkt und das hat der Autor hier getan. Dennoch bin ich mir nicht so ganz sicher für wen das Buch eigentlich geschrieben ist. Für Gläubige, die erkennen das Atheisten auch nur Menschen sind oder für Atheisten die sich in ihrer Meinung bestärkt fühlen sollen? Vielleicht für beide. Das Buch selbst war mir zu umfangreich, wenn ich ehrlich bin, das grenzt an einer wissenschaftlichen Arbeit, mit der ich mich als Atheist gar nicht so sehr beschäftigen mag, weil ich ja überzeugt bin. Ich kann mir aber vorstellen, dass es menschen gibt, die in ihrem Glauben bzw. nicht-Glauben nicht so gefestigt sind. Am besten ihr schaut einfach selbst mal in dieses Buch rein und macht euch eine eigene Meinung.

7,0 von 10 Atheisten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.