Ausdauersport und Ernährung: Für Breiten- und Leistungssportler

Ausdauersport und Ernährung: Für Breiten- und Leistungssportler

Ausdauersport und Ernährung: Für Breiten- und Leistungssportler: Wer als Ausdauersportler bestmögliche Leistungen erbringen möchte, sollte nicht allein Wert auf z. B. ein regelmäßiges Training und eine saubere Technik legen, sondern auch seine Ernährung opti­mal gestalten. Dazu gehört, dass er sich seinem Bedarf entsprechend mit Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen versorgt, in angemessener Menge Vitamine und Mineralstoffe aufnimmt und seinem Organismus ebenso frühzeitig wie ausreichend geeignete Flüssigkeit zuführt. Dies gilt unabhängig davon, auf welchem Niveau und in welcher Intensität die Aktivität erfolgt. In diesem Buch wird ausführlich dargestellt, wie sich die Auswahl der Nahrungsmittel bzw. Getränke und die Zusammenstellung der Mahlzeiten gestalten sollten und welche Grundsätze bei Zubereitung und Verzehr der Speisen bzw. Getränke zu beachten sind, um den Körper in dieser Hinsicht ideal auf die jeweiligen Aktivitäten vorzubereiten. Darüber hinaus erfährt der Leser, wie sich ein Athlet während der Sportausübung und danach am besten ernährt. Vegetarische Ernährungsformen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und die Ernährung in Extremsitu­ationen sind einige weitere Themen, die in dem Ratgeber Berücksichtigung finden. Die theoretischen Ausführungen werden ergänzt durch zahlreiche Erfahrungsberichte, Praxistipps und Rezeptvorschlä­ge. Diese erleichtern nicht allein die Umsetzung, sondern bedeuten auch zusätzliche Motivation, Anpassungen in der Ernährung vorzunehmen.

Ausdauersport und Ernährung: Für Breiten- und Leistungssportler (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 28,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 14,49 Auf Lager

Eines vorweg gesagt, ich bin kein Leistungssportler, aber ich kenne mich mit Sport relativ gut aus, weil es mich interessiert und ich viele Bücher in dem Bereich lese, daher denke ich mir auch über dieses Buch eine Meinung erlauben zu können. Ich selbst hatte Interesse an dem Buch weil ich eben mit dem Sport mal wieder anfangen möchte, nicht unbedingt im hohen Leistungsbereich, aber schon ein bisschen mehr. Dazu denke ich kann man sich ja mal so gut wie möglich informieren und zumindest seine Ernährung optimal anpassen und das schafft dieses Buch super. Wenn man jetzt mal davon absieht, dass es für Leistungssportler ist, kann man es ganz wunderbar für sich selbst benutzen. Die Rezepte sind der Hammer, die Ausführungen über Ernährung ebenso. Okay, zugegeben, vielleicht etwas zu wissenschaftlich, aber wenn man sich wirklich damit auseinandersetzt dann gibt es wohl kaum ein besseres Buch zu diesem Thema, so kann ich es also Leistungssportlern sowieso und Menschen die sich einfach besser ernähren wollen empfehlen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
79 %
Spannungs- und Interessensbogen
81 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen