Archangel

Archangelist ein Comicband von Cross Cult aus dem Jahr 2017.

Archangel (Gebundene Ausgabe)


New From: EUR 22,00 EUR In Stock
Used from: EUR 22,00 In Stock

Archangel: Im Jahr 2016 verfügen die politischen Führer der U.S.A. über den sogenannten Splitter. Diese Maschine erschafft Kopien unserer Realität, in denen der Lauf der Geschichte geändert werden kann, ohne jedoch das Original zu beeinflussen. Mit Hilfe dieses Splitters wird ein Team aus Spezialisten auf eine geheime Mission ins kriegsgebeutelte Jahr 1945 geschickt. Mit dabei: Henderson Junior, Vizepräsident der USA, der seinen Großvater Major Henderson umbringen und dessen Platz einnehmen soll, um somit die erste Phase des Projekts Archangel einzuleiten.

Eine spannende Story kann ich euch sagen. Ich habe lange keine Comics mehr gelesen, ich entdecke das Genre gerade erst für mich wieder neu und dann gleich so einen Kracher in die Hände zu bekommen ist ein reiner Glücksfall. Die Story hat es, wie gesagt, in sich. Besser aber noch sind die Zeichnungen, die wirken der Story entsprechend sehr düster und unwirklich, gleichzeitig aber sehr realitätsnah. Hört sich widersprüchlich an, muss man einfach gesehen haben.

Mühelos vermischen Gibson und Michael St. John Smith Zeitreise-Thriller mit Film Noir und erlauben einen dystopischen Blick auf eine aussichtslose Zukunft.

Einen ebenso tollen Zeichenstil und interessante Geschichte hat der Comicband Nameless, den ich euch ebenfalls sehr empfehlen kann:

Nameless (Gebundene Ausgabe)


New From: EUR 25,00 EUR In Stock
Used from: EUR 25,00 In Stock

Okkult-Experte „Nameless“ wird auf eine aussichtslose Mission ins All geschickt. Mit einem Team erfahrener Astronauten soll er verhindern, dass der Asteroid Xibalba mit der Erde kollidiert. Doch wie immer ist nichts, wie es scheint und „Nameless“ stolpert tiefer und tiefer hinein in ein unmenschliches Experiment. Immer dicht auf seinen Fersen: Eine verschleierte Lady, die ihn in seinen Träumen jagt. Die großartigen Artworks von Chris Burnham, die direkt aus der Hölle zu kommen scheinen, untermauern die unheil-schwangere Grundstimmung, die von Grant Morrisons abgefahrener Story gelegt wird. Ein Muss für Fans von Sci-Fi, Horror und bewusstseinsverändernden Geschichten.

8,0 von 10 Zukunftsvisionen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.