Ans Meer

Ans Meer ist ein Liebesroman-Hörbuch aus dem Argon Verlag vom 23. Mai 2018.

Ans Meer
81 Bewertungen
Ans Meer
  • René Freund
  • Herausgeber: Argon Verlag
  • Auflage Nr. 1 (23.05.2018)

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ans Meer: Es ist ein ziemlich übler Tag im Leben von Anton, der jahraus, jahrein Schulkinder und andere Passagiere aus den Dörfern in die Stadt und wieder zurückbringt. Vor Kurzem hat er sich verliebt: in Doris, seine Nachbarin. Doch letzte Nacht hat er auf ihrem Balkon einen Mann husten gehört. Dann steigt auch noch die krebskranke Carla in den Bus, die ein letztes Mal das Meer sehen möchte, und zwar: jetzt sofort. Es ist heiß, und die Gedanken rasen in Antons Kopf. Mut gehört nicht zu seinen Stärken, aber hatte Doris nicht gesagt, dass sie Männer mag, die sich etwas trauen? Wenig später hören die Fahrgäste im Linienbus eine Durchsage: „Wir fahren jetzt ans Meer.“ Ein herzerwärmendes Hörbuch darüber, dass man manchmal alles auf eine Karte setzen muss.

Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal einen Liebesroman als Hörbuch gehört habe, das ist ewig her und das ist normalerweise auch nicht so mein Ding. Die meisten sind mit zu kitschig und zu weit hergeholt. Diese Story war das im Grunde auch, dennoch hatte sie was besonderes, vielleicht war es das Krebs Thema, vielleicht der Sprecher? Ich kann das gar nicht so genau sagen auf jeden Fall blieb ich immer interessiert dran und habe es gerade in einem Zug gehört. Das war total emotional und wer sich da nicht zu schade ist auch mal eine Träne zu verdrücken der wird hier ein kleines Highlight finden, hört einfach mal rein.

8,0 von 10 emotionalen Momenten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.