Another Harvest Moon

Another Harvest Moon: Der an beginnender Demenz leidende Frank muss eine schwere Entscheidung fällen: Soll er sein vergnügliches, aber doch durch die Demenz stark eingeschränktes Leben im Pflegeheim mit seinen Freundinnen June, Ella und Alice zu Gunsten eines Lebens in mitten seiner Familie aufgeben? Seine Familie würde sich rührend um ihn kümmern und er würde vielleicht auch noch etwas länger leben, aber würde er mit Würde sterben? Außerdem ist er im Pflegeheim der Hahn im Korb…

Another Harvest Moon (DVD)


Neu ab: EUR 3,45 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 0,95 Auf Lager

Ich hab mich richtig gefreut, als ich diesen Film bekommen habe, weil ich großer Fan vom leider viel zu früh verstorbenen Ernest Borgnine bin. Dieser Film ist einer von wenigen, die ich noch nicht kannte und zugleich auch einer seiner Letzten. Zu Anfang war ich dann leider etwas enttäuscht, denn die Synchronstimmen passten hier gar nicht. Zum einen fand ich die Stimmen recht jung bei einigen Darstellern und zum anderen war es kaum lippensynchron. Nach einer halben Stunde hat man sich daran gewöhnt, das hat den Einstieg in den Film aber nicht leichter gemacht. Wenn man sich aber daran gewöhnt hat, merkt man, wie toll der Film ist, der wohl ohne Ernest Borgnine wesentlich schlechter gewesen wäre, ich fand man sah an jeder Stelle die Qualität des Schauspielers. Besonders in den Szenen, in der er zusammengebrochen ist dachte ich mir das er mit über 90 noch besser gespielt hat als alle deutschen Darsteller in daily Soaps es je könnten. Darüber hinaus war nicht nur er, der begeistert hat, sondern auch einige andere Schauspieler bzw. Schauspielerinnen. So hat man mal wieder die „Oma aus Alf“ gesehen, die eine der Damen spielte auf dem Pflegeheim und auch Cybill Shepard war mit dabei, auch sie war ja vor einigen Jahren ziemlich bekannt.

Am Ende wird man dann nachdenklich, und obwohl der Film dann etwas wirr wird, fängt man an sich über sich selbst Gedanken zu machen, was wenn ich so alt bin, was wenn es mir mal nicht gut geht, wie würde ich entscheiden und genau dann merkt man das Filme gut waren, wenn man anfängt über sich nachzudenken, wenn ein Film es schafft so etwas auszulösen. Schaut ihn euch unbedingt an, es ist ein toller Film mit einem Ernest Borgnine in Hochform.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Besetzung und Darstellung
90 %
Musik, Animation und Effekte
79 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.