Anki Overdrive Starter Kit inkl. Supertruck

Anki Overdrive Starter Kit: Was macht Anki OVERDRIVE, zu dem weltweit intelligentesten Battle Racing System? Technik – seiner Zeit so weit voraus, dass es sich wie die Zukunft anfühlt. Jedes Fahrzeug ist ein Roboter mit eigenem Bewusstsein, angetrieben durch künstliche Intelligenz (KI) und ausgestattet mit gnadenlosen strategischen Fähigkeiten. Welche Rennstrecke Sie auch bauen, sie werden sie erlernen. Wo immer Sie auch fahren, sie werden Sie jagen. Je besser Sie spielen, umso besser werden sie. Egal ob Sie gegen die KI oder Freunde fahren, Ihre taktischen Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Erbauen Sie eine andere Wettkampfstrecke. Passen Sie Ihre Waffen an. Verändern Sie den Spielmodus. Es ist ganz einfach loszulegen und ganz schwer wieder loszulassen. Die Zukunft des Spielens ist hier.

Anki Overdrive Starter Kit (Spielzeug)


Neu ab: EUR 156,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 145,50 Auf Lager

Anki Overdrive Starter Kit inkl. Supertruck

Supertrucks: Supertrucks sind fast dreimal so groß wie die Supercars und nutzen ihr Gewicht, ihre Waffensystem und das neue Kontrollsystem um die Straße zu beherrschen. Aber Supertrucks sind mehr, als nur übergroße Autos – sie gewähren Ihnen den Zugang zu neuen Spielmodi und völlig neuen Commandern.

Anki Overdrive Supertruck, Freewheel, Fahrzeug (Spielzeug)


Preis: EUR 60,99
Neu ab: EUR 60,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 48,40 Auf Lager

Als ich diese Tage gesehen habe was es neues auf dem Markt gibt, also diese Rennbahn, war ich sofort Feuer und Flamme. Wie funktioniert das? Macht das Laune? Kann das langfristig begeistern? und und und, ich stellte mir unendlich viele Fragen und musste das Starter Set unbedingt haben. Dazu dann noch einen Supertruck, weil er einfach mega aussieht.

Aufgabaut war das ganze ruckzuck, die Bahn steckt man zusammen, magnetisch, das braucht man nur aneinanderhalten, so baut man sich Bahnen in Sekunden. Verpackt ist das vielleicht ein bisschen zu viel, jede Bahn in Plastik, arme Umwelt, aber soll ich ehrlich sein? Das ist die einzige wirkliche Kritik die ich habe, denn die Idee hier ist genial. Wie gesagt, in Sekunden ist die erste Testbahn zusammengesteckt, die Autos geladen und mit dem Smartphone und Bluetooth synchronisiert. Das App hat man auch schnell geladen und führt einen durch die erste Einrichtung. Man kann da im Grunde gar nichts falsch machen. Dann gehts auch schon los, gespielt habe ich das im lokalen Multiplayer, einer ist dann der Host, der anderen kann connecten. Von bestimmt 30 Rennen hatte das einmal Probleme gegeben, war nicht weiter wild, dann einfach das App neu starten und neu probieren.

Was ziemlich cool ist, wenn die Autos die Strecke von alleine abfahren und sie scannen. Dann gehts endlich los. Die Geschwindigkeit kann man, wie auch den Einsatz der Waffen auf dem Smartphone steuern. Okay, die Geschwindigkeit verändert man nie wirklich, volldampf voraus und dann nur noch Waffen einsetzen und sich freuen, wenn das Smartphone vom Gegner verrückt spielt und er nichts mehr machen kann.

Ich habe bei weitem noch nicht alle Modi gespielt, das ist einfach auch zu umfangreich, bisher nur lokal im Multiplayer und gegen Bots, da gibt es verschiedene Aufgaben. Ich kann aber bis hierhin schon sagen das es einfach Laune macht. Zwar fehlt hier das Gas geben, das nicht zu schnell sein um von der Strecke zu fliegen, das mechanische einer Carrera Rennbahn, aber dafür ist hier mehr Action, zwar sieht man auf der Stecke nicht viel, aber in der Phantasie erlebt man es, daher ist die Bahn gerade für Jugendliche sehr geeignet. Übrigens fliegen die Autos kaum von der Strecke, also schon mal ab und zu, allerdings fahren sie dann wieder selbst drauf. Ich selbst musste im Test auch nur einmal aufstehen und es zurück auf die Strecke setzen. Schaut euch diese neue Idee einfach selbst mal an, es lohnt sich sehr.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Verarbeitung
88 %
Aufbau, Anschließen, in Betriebnahme
95 %
Langzeitmotivation
87 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.