Alternative für Christen?: Die AfD und ihr gespaltenes Verhältnis zur Religion

Alternative für Christen?: Die AfD und ihr gespaltenes Verhältnis zur Religion ist ein Buch aus dem Neukirchener Verlag von 2017.

Alternative für Christen?: Passen Christen in die AfD? Eine interessante Frage. Ich habe mich schon oft mit der AfD auseinandergesetzt, denn so manche Ideen finde ich vom Grundsatz gar nicht schlecht. Ob sie sich aber realisieren lassen? Ich glaube das allermeiste wird sich nicht realisieren lassen, von daher ist die AfD für mich zum großen Teil eine Partei mit verdammt großer Klappe und wahrscheinlich nichts dahinter. Natürlich ist es so, dass behinderte Kinder beispielsweise den Betrieb einer Klasse aufhalten können, aber kommt das wirklich vor? Sind so schwer behinderte Kinder in „normalen“ Klassen?

Das Buch zeigt die AfD von einer Seite, die für Christen meiner Meinung nach nicht wirklich zugänglich ist. Leider kommen zu wenige AfDler zur Sprache, was ich schade fand, denn das Buch bekommt so eine sehr einseitige Lage der Dinge. Um sich wirklich eine eigene Meinung zu bilden ist dies dann doch wieder zu einseitig. Dennoch aber im Ansatz empfehlenswert, schaut also einfach selbst mal rein.

6,0 von 10 politisch interessierten Wählern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.