Alles was wir brauchen von Henningway

Alles was wir brauchen ist das Neueste Album von Henningway und dem Label SUNROCK aus dem Jahr 2018.

Alles was wir brauchen
  • Sunrock Studios
  • Thüringen
  • Mühlhausen

Letzte Aktualisierung am 12.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alles was wir brauchen von Henningway: HENNINGWAY sind zurück. Mit „Alles was wir brauchen“ veröffentlichen die fünf Thüringer ihr zweites Album, welches nach langer Vorbereitung von April bis Dezember 2017 in den SUNROCK Studios in Brehme aufgenommen und gemischt wurde. Produziert von Matthias Müller (Dieter Hallervorden, Hendrik Duryn, EMMA, Dr. Henne u.v.a.) vereint das Album zwölf Songs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch eine eigene, unverkennbare Handschrift vorweisen. Zu den für HENNINGWAY typisch lyrischen Texten gesellen sich tanzbare Rhythmen, unverwechselbare Melodien, mehrstimmiger Gesang, eine Mischung aus Pop und Rock und sogar ein bisschen Jazz. Oder Salsa? Doch treibender Rocksound steht eindeutig im Vordergrund.

Die Band aus dem „Bermudadreieck der Popmusik“, wie der Musiker und Entertainer Andreas-Max Martin augenzwinkernd die Konstellation der Heimatorte (Mühlhausen, Worbis und Apolda) der fünf Musiker nannte, ist sowieso in keinem Genre richtig zu verorten. Im Vordergrund steht vor allem Vielfalt. Bereits vor drei Jahren fielen HENNINGWAY durch ihr Erstlingswerk „Was machen wir hier?“ sowie ein Jahr später durch ein erstes Musikvideo und einen TV-Talkshowauftritt in der „Andreas-Max-Martin-Show“ positiv auf. In der Zwischenzeit hat man sich durch viele Konzerte eine kleine, aber treue Fangemeinde erspielt. Nun also der nächste Schritt, der durchaus die Öffnung hin zu einem größeren Publikum bedeuten könnte.

7,0 von 10 guten Tracks

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.