All das zu verlieren

All das zu verlieren ist ein Hörbuch von der Hörverlag vom 13. Mai 2019.

All das zu verlieren: Roman
30 Bewertungen
All das zu verlieren: Roman
  • Leïla Slimani
  • Herausgeber: der Hörverlag
  • Auflage Nr. 0 (13.05.2019)

Letzte Aktualisierung am 20.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

All das zu verlieren: Sie fühlt eine Leere, obwohl sie alles hat. Sie weiß, dass sie ihre Familie verlieren könnte, und setzt trotzdem alles aufs Spiel: Adèle, Mitte dreißig, lebt mit ihrem Ehemann und ihrem kleinen Sohn in Paris. Nach außen hin führt sie ein Leben, dem es an nichts fehlt. Trotzdem ist sie nicht glücklich. Gelangweilt zieht sie durch die Straßen von Paris, trifft sich mit Männern, hat Sex mit Fremden – immer wieder. Bis ihr Mann eines Tages dahinterkommt. Der ist überzeugt: Sie ist krank und muss geheilt werden. Doch kann er Adèle zu ihrem Glück zwingen?

Eines direkt vorweg, Nora Waldstätten liest das ganz fantastisch, ich kaufe ihr die Rolle total ab und es wirkt zu kaum einer zeit wie nur vorgelesen. Man merkt das ihr das Buch gefallen haben muss, so wie sie darin aufgeht, zumindest hat man den Eindruck. Die Story selbst ist sehr gut, besonders die Sex Szenen sind authentisch gelesen und geschrieben. Die Emotionen der Protagonistin kommen hier richtig gut rüber und man hat zu jeder Zeit das Gefühl eben die Gefühlslage der Protagonistin zu erahnen. Ich kann euch da auf jeden Fall empfehlen hier unbedingt selbst einmal reinzuhören.

9,0 von 10 frustrierten Ehefrauen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.