Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer Die ZEIT-Edition

Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer Die ZEIT-Edition sind Hörspiele mit Musik von Frédéric Chopin und Clara Schumann.

Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer Die ZEIT-Edition: Aladin muss für seinen vermeintlichen Onkel einen Schatz bergen. Die alte Öllampe, die er für ihn aus der Höhle bringt, scheint ihm wenig wertvoll, bis Aladin ihr einen mächtigen Geist entlocken kann, der alle seine Wünsche erfüllt. Der sturmerprobte Seefahrer Sindbad trifft auf einen armen, jungen Lastenträger, der das Leben sehr ungerecht findet. Er lädt ihn ein in sein Haus und gibt dem trübsinnigen jungen Mann ein Stück seines Lebensmutes mit.

Zwei Hörspiele auf einer CD mit musikalischer Unterstützung von Frédéric Chopin und Clara Schumann. Klassische Musik ist einfach wunderschön und passt total gut in diese beiden Hörspiele hinein. Ich muss ehrlich sagen, dass mit das zweite, also Sindbad nur so mittelmäßig gefallen hat. Dafür hat mir aber das erste, Aladin, richtig gut gefallen. Ein großes Highlight, besonders mit der passenden Musik ein Riesen Highlight. Die Sprecher haben ihre Arbeit auch insgesamt gut gemacht und so kann ich diese CD sehr empfehlen, besonders aber die erste Geschichte.

7,0 von 10 Wunderlampen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.