75 Jahre DC Comics. Die Kunst moderne Mythen zu schaffen

75 Jahre DC Comics. Die Kunst moderne Mythen zu schaffen: Im Jahr 1935 veröffentlichte DC Comics Gründer Major Malcolm Wheeler-Nicholson New Fun Nr. 1, das erste Comic-Heft mit völlig neuem Originalmaterial – dies in einer Zeit, als Comic-Hefte nicht mehr waren als ein Sammelbecken ausrangierter Zeitungsstrips. Was anfangs als Wegwerf-Medium für Kinder gegolten hatte, war nun auf bestem Weg, zum Mythos unserer Zeit zu werden – zur Antwort des 20. Jahrhunderts auf Atlas oder Zorro.

Mehr als 40.000 Comic-Hefte später liegt nun das umfangreichste Buch über DC Comics im XL-Format vor, an dem sich womöglich sogar Superman verheben könnte. Mehr als 2.000 Bilder – Cover und Innenteilseiten, Original Illustrationen, Fotografien, Film-Standaufnahmen und Sammlerobjekte. Alle neu fotografiert, um die Geschichten, die Charaktere und ihre Schöpfer zu pulsierendem Leben zu erwecken, so, wie sie noch nie zuvor gesehen wurden. Geschichten zur Geschichte präsentiert Paul Levitz, der auf 38 Jahre bei DC zurückblicken kann und in seinen ausführlichen Essays die Firmenchronik nachzeichnet, von den schäbigen Anfängen bis zum hochmodernen Digital Publishing.

75 Jahre DC Comics. Die Kunst moderne Mythen zu schaffen

Präzise, auf fast 1,2 Meter Seitenbreite ausklappbare Zeitleisten und ein ausführlicher Anhang mit den Biografien aller Protagonisten aus der DC-Firmengeschichte machen dieses Buch zu einem unschätzbaren Referenzwerk für jeden Comic-Fan.

75 Jahre DC Comics. Die Kunst moderne Mythen zu schaffen (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 50,00 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 50,00 Auf Lager
kaufe jetzt

Dieses Buch ist ein absolutes Highlight für jeden DC Fan, für jeden Comicfan, für jeden der nicht nur in seiner Kindheit Spaß an Comics hatte und ich zähle mich da absolut dazu. Zu meinen Favoriten gehört Superman, was es hier dazu alles zu sehen gab, ach was sage ich, nicht nur dazu, zu eben komplett DC. Die gesamte Geschichte des Unternehmens in einem Buch abgebildet. Unzählige Comics, Cover und diese Zeitleiste zum ausklappen ist nochmal ein größeres Highlight. Könnte ich 110% geben würde ich das machen, denn besser geht es wirklich nicht. Das Buch ist perfekt, da gibt es nichts zu meckern, was mich aber auch ehrlich gesagt nicht überrascht, denn der TASCHEN Verlag ist bekannt dafür sich Themen anzunehmen und diese perfekt darzustellen. Mit 75 Jahre DC Comics. Die Kunst moderne Mythen zu schaffen ist es dem Verlag aufs neue gelungen und so kann ich dies Buch nicht nur empfehlen, ich würde euch am liebsten zwingen es zu lesen, es ist einfach genial. Wer nicht so gut Englisch kann, für den hat der TASCHEN Verlag ein Beibuch dazu gelegt mit deutschen Texten, da gibt es nichts weiter zu sagen, kauft euch dies Buch und genießt es, viel Spaß dabei.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
100 %
Lesbarkeit
100 %
Spannungs- und Interessensbogen
100 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.