21 Gründe, das Alleinsein zu lieben

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben: Alleinsein kann eine echte Kraftquelle sein ─ der Anstoß, sich selbst intensiv zu begegnen und das Leben auf eine ganz neue, freiere Art zu betrachten. Wer einmal gelernt hat, gut mit sich allein zu sein, der wird sich nicht mehr einsam fühlen. Er wird zu tieferen Formen der Verbundenheit finden: mit sich, mit anderen Menschen, mit der Natur, mit dem Spirituellen. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Alleinsein. Mit vielen praktischen Anregungen und wertvollen Impulsen teilt Franziska Muri 21 verborgene Schätze des Für-sich-Seins, um das Leben ganz neu zu entdecken und zu genießen.

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 19,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 19,99 Auf Lager
kaufe jetzt

Ich habe mich bei einigen Stellen in diesem Buch selbst wiedergefunden, das fand ich interessant, witzig aber auch irgendwie beängstigend. Ist alleinesein normal? In einem Kapitel heißt es das man alleine sein muss um kreativ zu sein, was ich bestätigen kann. Ich selbst arbeite die meiste Zeit des Tages kreativ und bin dazu alleine, ich bin sehr gerne alleine, nicht nur während ich arbeite und wie der Autor auch rede ich manchmal mit mir selbst. Eine Stelle die lustig war, war zb. als der Autor schrieb, dass er gelesen hat das Selbstgespräche gesund sind, dasselbe habe ich auch mal gelesen als ich gemerkt habe das ich hier rede.

Lange Rede, kurzer Sinn. Was ich damit sagen wollte: Der Autor hat recht, alleinesein ist oft besser, aber nun einmal nicht immer. Man muss einen Weg finden auch mal andere Menschen in seinem Leben zuzulassen, wenn man viel alleine ist, denn die Gefahr ist auch das man alleine bleibt und das muss man sich bewusst machen. Denn genau so schön wie es mitunter ist seine Zeit für sich einzuteilen ist es auch andere Menschen zu haben. Aber das ist eine riesen Diskussion, ich kann daher sehr empfehlen einfach selbst mal in dies Buch reinzuschauen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
80 %
Lesbarkeit
76 %
Spannungs- und Interessensbogen
79 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.